Skip to: Menü | Main content

Bund der deutschen historischen Schützenbruderschaften

 Herzlich Willkommen

 


 

Bezirksschützenfest im Rahser

 

Am kommenden Wochenende findet in Viersen das letzte Schützen- und Heimatfest für dieses Jahr statt, das Viersens Schützenfamilie gleichzeitig als Bezirksschützenfest begeht.

Weiterlesen

Nächstenliebe, Barmherzigkeit und Licht

 

Nächstenliebe, Barmherzigkeit und Licht

 

Diese Schlagworte bestimmten das Patrozinium der St. Helena-Schützenbruderschaft am vergangenen Wochenende.

Weiterlesen

Bundesmeister Hans-Willi Pergens erhält Stadtplakette der Stadt Viersen in Bronze

 

Bundesmeister Hans-Willi Pergens erhielt beim Schützenball der St. Hubertus-Bruderschaft Viersen-Oberbeberich von Bürgermeistern Sabine Anemüller die Stadtplakette in Bronze.

Weiterlesen

Für Interessierte

 

Pilgern am 21.August

von Venn zum Birgelner-Pützchen

  


Am 21.08.2016 ist es wieder soweit. Die St. Matthias-Wallfahrtsbruderschaft Helenabrunn 1788 pilgert zum Birgelener Pützchen.

 

Peter Vermaasen leitet wieder die Pilgergruppe. Wenn Ihr Interesse habt die Gruppe auf ihrem Weg zu begleiten, meldet euch bitte bis zum 31.Juli 2016 an.

 

Peter Vermaasen

 

Tel.: 02162-10824

 

 

pi.vermaasen@t-online.de

Schützen - Spagat zwischen Tradition, Ehrenamt und Moderne

 

SCHÜTZEN_Spagat zwischen Tradition, Ehrenamt und Moderne

Es ist die Zeit der Schützenfeste. Bunt Uniformierte reiten und marschieren durch die Straßen, Könige werden ausgeschossen, rauschende Ballnächte gefeiert. 

Das Schützenwesen hat eine lange Tradition, bemüht sich aber auch, sich auf die modernen Gegebenheiten einzustellen. Das Ehrenamt hat die Verteidigung als eine der wichtigsten Aufgaben längst abgelöst. Im neuen Remigiusboten und im Internetauftritt der Gemeinde St. Remigius beschreibt ein Schwerpunkt rund um das Schützenwesen, wie es sich entwickelt hat, welche Traditionen gepflegt werden und wie es sich für die Zukunft rüstet.  (Foto: BHDS Viersen-Mitte)

 

Einfach auf das Gemeindelogo klicken....